AllgemeinSmart Home Blog

free@home Firmware-Update V2.2.5

Veröffentlicht

free@home Firmware-Update

Es gibt wieder ein free@home Firmware-Update für beide System Access Points!

Die letzte bekannte Version war die V2.2.4. Nun wurde das Update auf die Version 2.2.5 veröffentlicht und steht zum Download bereit. Mit diesem Update verkürzt sich der Abstand zwischen den free@home Firmware-Updates wieder.

Den Release Notes zu folge geht es auch bei diesem Update einzig und allein um Bugfixes.

Neue Funktionen sind leider nicht enthalten. Hier bleibt nur auf das nächste free@home Firmware-Update zu warten.

Erste Nutzer berichten bereits von positiven Auswirkungen, insbesondere auf die Steuerung von Sonos-Lautsprechern. Hier gab es mit der letzten Version vermehrt Probleme wenn es um die Steuerung per Panel oder Szene ging.

Holt euch das Update und berichtet in unserem free@home User-Board über eure Erfahrungen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

3 Gedanken zu „free@home Firmware-Update V2.2.5

  1. Ich möchte alle warnen, die bisher mit F.W.-Version 2.2.4 soweit zufrieden sind. Ich würde keinesfalls nochmals auf 2.2.5 updaten!! Ich habe das nach Ratschlag der technischen Hotline getan weil bei mir die Fenstermelder nicht zuverlässig funktionierten. Danach ging gar nichts mehr!! Die Schaltzeiten der Anlage hatten sich von sofort auf ca. 5-8 Sekunden verlängert, Szenenprogrammierung war wegen der langsamen Rückmeldezeiten der Anlage gar nicht mehr sinnvoll durchzuführen. Die Anlage war praktisch unbrauchbar. Ich habe inzwischen ein inoffizielles Hotfix auf 2.2.6 bekommen, das die Probleme wieder gefixt hat. Es kam nach Aussagen der Techniker zu einem “Memory-Leak”, wo immer mehr Speicher belegt wurde und das System dann langsam wurde bzw. Prozesse einfach abstürzten. Also besser auf das offizielle Release 2.2.6 warten, sonst sind Probleme möglicherweise vorprogrammiert. Viele Grüße Euribor

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  2. Hallo euribor,

    um die Zusammenhänge der Fehler besser verstehen zu können wäre es hilfreich zu wissen welcher System Access Point in deinem System verbaut ist. Da du von Fenstermeldern sprichst, gehe ich davon aus, dass es die zweite Version (6200 AP-101) mit Wireless-Funktion ist? Ich persönlich habe mit der 2.2.5 noch keinerlei Probleme.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  3. 6200-AP-101 ist richtig. Aber mit den Fenstemeldern hatte das ganze nichts zu tun. Nach dem Update waren alle 38 installierten WL-Aktoren nicht mehr vernünftig ansprechbar bzw. nur noch mit erheblichem Delay. Wie gesagt ich hatte dann inzwischen die Version 2.2.6 drauf, die glaube ich noch nicht offiziell released ist und damit funktioniert soweit wieder alles. Aktuell hat mir BJ den AP in den Sys-AP 2.0 getauscht. Dieser ist von Hause aus durch die höhere Prozessortaktung und den deutlich größeren Speicher eh um Längen fixer. Hier hab ich allerdings ab Werk noch die 2.2.4 drauf und dabei belass ich es dann auch. Keine Experimente mehr.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.