Babytragen

Wir waren auf der Suche nach einer Tragemöglichkeit für unser Baby und haben vor der Geburt bereits ein Tragetuch im Angebot gekauft und etwa 10 Wochen nach der Geburt aufgrund einer Trageberatung im Geschäft drei verschiedene Babytragen testen können.

Baby-Tragetuch von Cuddlebug

Vorteile

  • relativ praktisch zu verstauen (mit Beutel) und somit auch zum Mitnehmen gut geeignet
  • mehrere Tragevarianten möglich
  • günstig (ca. 30,- €)

Nachteile

  • sehr lang, sodass man unterwegs schauen muss, dass das Tuch beim Binden nicht über den Boden schleift
  • Bindetechnik muss bekannt sein (nach einigen Wochen mussten wir nochmal überlegen, wie man das Tuch richtig bindet)
  • anfangs etwas zeitaufwändig (evtl. braucht man noch eine 2. Person zum Anlegen)

Babytrage Hoppediz Bondolino

Vorteile

  • schnell gebunden -> keine Schnallen, Schnappverschlüsse oder Druckknöpfe
  • als Bauch- oder Rückentrage nutzbar
  • kann schnell auf jede Person angepasst werden (keine „Voreinstellung“) -> Hüftgurt mit Klettverschluss, Schulterbänder werden einfach auf die entsprechende Länge gebunden
  • breite gepolsterte Träger
  • Aufbewahrungsbeutel
  • bis zu einem Gewicht von 20 kg nutzbar
  • korrekte Spreiz-Anhock-Haltung vom Baby (verstellbar mit einem Band)
  • waschbar

Nachteile

  • unterwegs muss man schauen, dass die Bänder beim Binden nicht über den Boden schleifen (Tipp der Trageberatung: Bänder etwa mit einem Haarband zusammenbinden oder in die Hosentaschen stecken)
  • teurer als ein Baby-Tragetuch (ca. 100,- €)

Babytrage Manduca XT

 Vorteile

  • einfach zu „binden“
  • korrekte Spreiz-Anhock-Haltung
  • bis zu einem Gewicht von ca. 20 kg nutzbar

Nachteile

  • jede Person muss die Bänder an den Schnappverschlüssen jeweils neu für sich einstellen (dauerte uns schon etwas zu lang)
  • vergleichsweise hoher Preis (ca. 140,- €)

Fazit

Wir trennen uns nun von dem Tragetuch, da es für uns nicht das Passende ist.

Wir haben nach einer Lösung gesucht, die für Mama und Papa gleichermaßen geeignet und schnell „angezogen“ ist. Aus diesem Grund haben wir uns für die Hoppediz Bondolino entschieden.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...